Gesetze-im-Internet.de mit LaunchBar

In diesem Kurzbeitrag beschreibe ich, wie man die Suchmaschine von Gesetze-im-Internet.de mit LaunchBar nutzt.


LaunchBar ist eines dieser unscheinbaren Hilfsprogramme, die den Alltag unfassbar erleichtern, wenn man erst einmal verstanden hat, wie es funktioniert. LaunchBar braucht sicher einiges an Einarbeitung, hat man sich die Zeit aber einmal genommen, nimmt es einem im Alltag zahlloses Rumgeklicke ab.1 LaunchBar wird bei mir über Alt + Leertaste aufgerufen. In das nun erscheinende Feld kann ein Programmname, ein Verzeichnisname, ein Dateiname, der Name einer Person, usw., usw. eingegeben werden. Dabei reicht es aus, die ersten Buchstaben einzugeben. Je nachdem was man ausgewählt hat, wird das Programm gestartet, das Verzeichnis oder die Datei geöffnet, bzw. man kann auswählen, ob man der betreffenden Person eine E-Mail schreiben oder die Kontaktdaten sehen möchte. LaunchBar kann aber noch viel, viel mehr – z. B. Berechnungen durchführen, Tastaturkürzel verwalten, und, und, und …

Eine besonders tolle Funktion ist die Einbindung von Suchmaschinen. Will ich kurz etwas googlen (nein, startpagen ;-) reicht es, LaunchBar über Alt + Leertaste aufzurufen, „sta“ einzutippen, die Leertaste noch einmal zu drücken und schon erscheint ein Suchfeld. Die Suche wird dann über den Standardbrowser durchgeführt. In LaunchBar können beliebige Suchmaschinen eingebunden werden. Dabei muss bei den Suchvorlagen einfach der jeweilige URL eingetragen werden. Am besten funktioniert das, wenn man zunächst eine Suche durchführt und den URL in das entsprechende Feld kopiert. An der Stelle im URL, an der die Suchbegriffe stehen, fügt man nun ein „*“ ein.

Leider funktioniert das nicht mit Gesetze-im-Internet.de. Hier werden die Suchparameter nämlich nicht über den URL übergeben.2 Allerdings ist es ganz einfach möglich, die Suchmaschine zu überlisten und die Parameter einfach dennoch in den URL zu schreiben. Der entsprechende Eintrag muss (für die Volltextsuche) folgendermaßen lauten:

Schon reicht ein Alt + Leertaste → ges → Leertaste und ich kann nach einem Paragraphen suchen. Allerdings muss das Paragraphenzeichen dabei weggelassen werden. Warum das so ist, habe ich nicht versucht herauszufinden – ohne Paragraphenzeichen geht es ohnehin schneller …


1. Auf der WWW-Seite von LaunchBar finden sich ein Tutorial. Außerdem liefert YouTube mehrere brauchbare Videos, wenn man dort nach LaunchBar sucht.
2. Die Parameter werden mittels POST im „Hintergrund“ übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.